Für einen sicheren und angenehmen Urlaub

Fragen & Antworten rund um Corona

(Stand November 2021)

Wir haben für Sie die häufigsten Fragen aufgelistet und beantwortet.
Sehr gerne stehen wir Ihnen auch persönlich für alle Rückfragen zur Verfügung.

Bitte kontaktieren Sie uns einfach.

Gäste müssen bei der Anreise neben der üblichen Registrierung ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankung vorweisen.

Alle Mitarbeiter werden regelmäßig getestet oder sind geimpft.

Der Wellnessbereich sowie die Wasserwelt mit den Pools ist normal nutzbar und es gibt keine Maskenpflicht. 

 

Die Kinderbetreuung hat normal geöffnet. Es wird mehrmals täglich alles desinfiziert und gelüftet.

Ja, wir empfehlen trotzdem eine Reiseversicherung. Sollten Sie wegen eines positiven Testergebnises oder einer Quarantäneverordnung nicht anreisen können, benötigen wir eine Bestätigung.

Sollte es aufgrund von coronabedingten Reiseeinschränkungen nicht möglich sein anzureisen, so ist jederzeit eine kostenfreie Stornierung möglich. 

Nur 45 Familiensuiten und 230.000 qm Resortfläche = 5.000 qm Freiraum für jede Familie!

Hygienemaßnahmen

Die Sicherheit und der Schutz unserer Gäste haben oberste Priorität. In unserem kleinen Familien Resort inmitten der Natur fernab von Menschenmassen gibt es genügend Platz für ausreichenden Abstand. Durch unser Hygienekonzept können Sie sich in Ihrem Urlaub sicher fühlen.

  • Jeder erwachsene Gast muss bei der Anreise ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankungen vorweisen (3 G)
  • 2 Meter Mindestabstand zwischen den Gästegruppen ist einzuhalten.
  • Händedesinfektionsspender an allen wichtigen Punkten im Hotel
  • Kugelschreiber für Gästeblätter werden direkt aus der Verpackung genommen und werden nicht doppelt verwendet (Gastgeschenk)
  • Schlüsselkarten werden vor Ausgabe desinfiziert
  • tägliche Reinigung aller Bereiche der Suiten und sämtlicher Bereiche
  • alle Wellness- und Wasserbereiche sind geöffnet
  • Beauty- und Massageanwendungen finden ohne Einschränkungen statt
  • großzügiger Außenbereich mit Bio-Bauernhof, Naturspielplatz u. v. m.
  • kranke und kränkliche Kinder dürfen die Kinderbetreuung nicht betreten
  • regelmäßiges Lüften der Räumlichkeiten über den Tag
  • jeder Mitarbeiter wird regelmäßig auf Covid getestet
  • Schulungen zur Einhaltung aller Hygienemaßnahmen

So viel Platz gibt’s nirgends!

Nur 45 Familiensuiten und 230.000 qm Resortfläche = 5.000 qm Freiraum für jede Familie!

Sorgloses Urlaubsglück – Stornobedingungen

Für die sorgenfreie Urlaubsplanung haben wir die allgemeinen Stornobedingungen wie folgt erweitert:

Im Falle einer Reisewarnung, bei staatlicher Quarantäneanordung und positivem COVID-19-Testergebnis ist eine Stornierung bis 2 Tage vor Urlaubsantritt gegen Vorlage eines behördlichen Bescheids stornierbar.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung, unser Reservierungsteam berät Sie gerne.

Umbuchen statt Stornokosten!
Wir bieten allen Gästen die Möglichkeit, bei einer Stornierung den Urlaub kostenfrei in einen anderen Zeitraum zu verschieben – unabhängig davon, wie viele Tage vor Anreise der Storno erfolgt. Dadurch lassen sich Stornokosten vermeiden.

Andernfalls gelten die österreichischen Hotel- und Vertragsbedingungen.